Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

Welterbesteig Etappe 1 Krems-Dürnstein

Bild
Die erste Etappe am Welterbesteig ist mein Tagesziel. Mein persönliches Wanderjahr ist somit  eröffnet. Nach all den eisigen Temperaturen in meiner homezone, wage ich mich in die vermeintlich wärmere Wachau. Eigentlich wollte ich 2 Etappen gehen, angesichts des kalten Windes und der Temperatur um 0° lasse ich es nach einer Etappe gut sein.
Ich parke mein Auto am Stadtrand von Krems und gehe zum Startpunkt des Steiges am Hohen Markt in der Altstadt von Krems.
Vorbei am Gymnasium der Piaristen, wo zur morgendlichen Stunde die Schüler schon fleißig lernen, vorbei an der Fachhochschule gelange ich über die Kreuzbergstiege (Im Bild. Endlos nach oben. Gefühlte 500Höhenmeter!) und weiter über den Philosophensteig nach Stein.
Die gesamte Etappe 1 ist sehr asphaltlastig. Der größte Teil des Weges geht auf Zubringerstraßen zu den Weinbergen. Nur ein kurzes Stück vom Welterbesteig wird dem Wort "Steig" gerecht.
Auch die weißen Zeichen des Welterbesteiges sind allgegenwärtig. Karte brau…